Einkaufswagen 0

Sebastian Unterrainer: Voyage en Vinyl

Ausstellung vom 1.10.- 28.10.2016

Bon Voyage .. en vinyl! Seit 2013 produziert Sebastian Unterrainer Kunst auf Platten - auf Schallplatten. Der Name "Voyage en Vinyl" ist Programm und wurde von ihm als Wanderausstellung konzeptioniert. Egal ob ausrangiert, zerkratzt oder einfach nur ungewollt, werden alte Schallplatten, mit Hilfe von Acrylfarben, zur Recyclingkunst vom Feinsten. Eingebettet in Interaktion und Bewegung, Spontaneität und Dynamik, steht die Figur immer im Mittelpunkt aller Zeichnungen und Drucke von Sebastian Unterrainer. Kompositionen von klassischer Schönheit mit Verzerrung und Morbidität verleihen den Werken Leichtigkeit und zugleich eine bedrohliche und düstere Atmosphäre. Unter den verschiedenartig kombinierten Einflüssen von Goya, Picasso, Busch u.a. gewinnen alle Werke, durch das Zusammenspiel aus grotesker und abstrakter Darstellung, an intensiver Präsenz und Wirkungskraft. Heute produziert der Hamburger seine Kunst übrigens auch auf Kacheln - Das Verweilen in einem Moment, bei einem Moment und die bewusste Erkenntnis dieses Moments ziehen sich durch seine neueren Werke. Vor allem tun sie jedoch eins - nämlich den Betrachter einen Augenblick innehalten und das Werk wahrnehmen lassen.


Älterer Post Neuerer Post